Online entdecken, Regional verkaufen

Was man Online entdeckt, kauft man Regional. In der Aussage geht es garnicht um den 55″ Fernseher. Es geht viel mehr um den Faktor Erreichbarkeit. Denn was ich heutzutage nicht mehr Online finde, werde ich Regional wohl auch nicht aufsuchen. Zumindest nicht gezielt. Hier dreht sich alles um die Mobile-First-Indexierung und den Educational Content.
Bin ich als Lokale Eismanufaktur mit meiner Website noch immer nicht Mobil erreichbar, werde ich im Ranking von Google nicht steigen. Neue Websites werden mit Smartphone Bot von Google gecrawlt. Die bisherigen Desktopvarianten verlieren bei der Nutzerrelevanz immer mehr an Bedeutung.

Google gibt mit Hilfe der Google Seach Console Aufschluss über den Status der Indexierung und liefert dabei Hilfestellung zur Vermessungen wie z.B.: “Text ist zu klein zum Lesen”.

Hilfe der Google Seach Console

Lösung: Responsive Design


Websites sollten sich in der heutigen Zeit an die Eigenschaften des mobilen Endgerätes anpassen und dem Nutzer den Inhalt einheitlich Anzeigen. Die Inhalte der Desktop Variante einer Website sollten dem User ebenso hochwertig auf dem mobilen Endgerät angezeigt werden. Denn – passt sich das ganze Webdesign nicht responsive an, springt der der Nutzer ab. Natürlich birgt das gerade für Onlineshops ein hohes Risiko aber auch für den kleinen Lokalen Laden in der Ecke vom Marktplatz. Denn eine Optimierung der mobilen Tauglichkeit der Website hat maßgeblich Auswirkungen auf meine Conversations Rate.xq
Das bedeutet im Detail: Finde ich die Öffnungszeiten von der Lokalen Eismanufaktur (die ich mit meinem Besuch aus England erkunden möchte) nicht, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ich mit meinem Smartphone ein anderes Ziel heraussuche.

Das unbekannte: Voice-Search

Die zunehmende Nutzung der vielen Sprachassistenten hat die Suchmaschinenoptimierung verändert. Der große Unterschied zwischen der klassichen manuellen Google Suche und der Voice Seach ist das fehlen der bezahlten Anzeigen. Nicht nur. Auch die Anfrage an sich hat sich verändert. So wurden vor einiger Zeit noch einzelne Keywords in die Suche eingegeben, so formuliert man nun meist vollständige Sätze und verwendet damit doppelt so viele Keywords. In Zukunft wird das Thema Voice SEO deutlich an Bedeutung gewinnen.

Der Google Algorithmus ändert sich kontinuierlich. Er wird vor allem von den Nutzern beeinflußt. Für die Suchmaschinenoptimierung bedeutet es die Entwicklung von langfristigen effizienten Strategien.

Wollen Sie eine Website inkl. Responsive Design dann kontaktieren Sie mich !
Hier finden Sie eine Übersicht über meine Website Projekte -> HIER

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.